Juli 2020

Mitteilung des Vorstands

Liebe Juvemus Mitglieder und Interessierte,

heute meldet sich der Juvemus-Vorstand bei Ihnen in der Hoffnung, dass Sie die Corona-Pandemie bisher gut überstanden haben und wohlauf sind.

Auch Juvemus hat Corona plötzlich und intensiv erwischt. So mussten wir kurzfristig die Mitgliederversammlung, die am 21. März 2020 hätte stattfinden sollen, absagen.

In Anbetracht der schwankenden Fallzahlen haben wir uns nun schweren Herzens dazu entschlossen, die Juvemus-Fachtagung, die für den 13. und 14. November 2020 geplant war, auf 2021 zu verschieben. Das gesundheitliche Wohl von Ihnen als unsere Teilnehmer sowie von den Referenten hat für uns höchste Priorität. Da der Tagungsort, die Handwerkskammer Koblenz, sich im Augenblick im Umbau befindet, wäre es uns nicht möglich gewesen, die Sicherheitsabstände einzuhalten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Freundlicherweise haben die Referenten ihr Kommen für 2021 zugesagt. Sobald wir Näheres wissen, werden wir Sie informieren.

Die Mitgliederversammlung hoffen wir im November als Präsenzveranstaltung durchführen zu können. Sobald Termin und Ort feststehen, werden wir Sie dazu einladen.

Mit freundlichen Grüßen

Ute Kögler

1. Vorsitzende Juvemus e.V.